Heilpraktikerpraxis Verena Kienzler
 
Heilpflanzen-, Ernährungs- und Gesprächstherapie

Über mich

Ich bin 1973 am Bodensee geboren, seit 1995 verheiratet und bin
Mama von zwei erwachsenen Kindern.

Mein Wunsch, Heilpraktikerin zu sein begann schon sehr früh und
leise, aber stetig. Nach meiner "Mama-Zeit" ging ich zunächst wieder
als Erzieherin in meinen alten Beruf zurück. Nebenher absolvierte
ich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin (sgd) und ich eröffnete
2010 meine eigene Praxis.

Da mein Wunsch immer größer und tiefer wurde, bin ich nun seit
2015 mit Herz und voller Begeisterung Heilpraktikerin.

Es erfüllt mich und macht mich dankbar, Menschen ein Stück auf
ihrem Weg und in ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen.



Meine große Liebe gehört den Pflanzen. Hier absolvierte ich
zusätzlich eine einjährige Heilpflanzenausbildung und bilde
mich regelmäßig weiter. Ich bin fasziniert von all dem Reichtum,
den uns die Pflanzenwelt schenkt. Pflanzen wirken präventiv,
bei sehr vielen Beschwerden und in der Nachsorge.



Ein weiterer Schwerpunkt in meiner Praxis ist die Ernährung.
Hier spielt nicht nur das Essen und Trinken eine große Rolle,
sondern auch die Bewegung und die Entspannung.
Diese drei Säulen bilden eine Einheit.


Meine Ausbildung in der Körperorientierten Psychotherapie
war sehr wertvoll. Diese umfasst die körperlichen, seelischen und geistigen
Aspekte des menschlichen Körpers. Mit dieser Methode kann
man sehr einfach und praxisnah zusammen arbeiten.



Die Bachblütentherapie nach Edward Bach (1886-1936),
die Homöopathie nach Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755-1843),
sowie die Akupressur runden meine laufenden Fort- und Weiterbildungen ab.


Klicken Sie hier, um ausführliche Beschreibungen zu meinen Therapien und meinen weiteren Behandlungsformen zu erhalten